Angst – Dein Freund und Helfer

Angst – Dein Freund und Helfer

Der Weg in die Einheit geht durch den Schmelztiegel der Angst… Nicht, weil das Leben das fordert, sondern weil in unserer Gegenüberstellung der Polaritäten Bewertungen entstanden sind, die das Leben in “Zwei” teilt.
Aus dieser Zweiheit ist die Angst geboren, darum werden wir auf dem Weg zurück diesen selbsterschaffenen “Dämonen” begegnen…

Beitrag: Hilfe von “Aussen”

Beitrag: Hilfe von “Aussen”

Trennung oder Einheit?
Auf dem weglosen Weg in das was wir schon immer waren, taucht immer wieder die Frage auf: “Wenn wir Heilung – Ganzheit “sind” und alles Wissen in uns tragen… was ist dann mit Operationen, Medikamenten und grundsätzlich mit “Hilfe von Aussen”?

Diese Frage wurde konkret von einer Hörerin gestellt und wir wollen sie in diesem Podcast von unserem Standpunkt aus beleuchten.

Beitrag: Hoffnung – Schritt über die Schwelle

Beitrag: Hoffnung – Schritt über die Schwelle

Auf die Frage einer Hörerin, ob Hoffnung nicht einfach nur Angstvermeidung ist, gibt es wie so oft als Antwort ein “sowohl-als-auch”… Ja Hoffnung kann Vermeidung sein, aber auch der Impuls in neue Erlebnisfelder… der Schritt über die Schwelle!
Wenn es keine Hoffnung gibt, gibt es auch keinen Grund sich in eine neue Richtung zu bewegen. Gerade Jetzt, in diesen herausfordernden Zeiten…

Beitrag: Angst verschiebt

Beitrag: Angst verschiebt

Immer da, wo wir versuchen Gefühlen oder Erlebnissen auszuweichen – also Angst davor haben – verschieben wir die Verantwortlichkeit… bis wir von Aussen so stark eingegrenzt werden, dass wir uns an unsere Verantwortlichkeit wieder erinnern können.
Verantwortung heißt aber nicht “Schuld” sondern “Bereitschaft” zu dem eigene Erleben zu stehen…