Das Erscheinen dieser Welt ist eine Frage des “ichs”, des Standpunkts der Betrachtung…
Wenn man versteht welche Ebene des “Ichs” gerade Wirksam ist, versteht man auch warum sooft kontroverse Diskussionen aufkommen wie z.B. in der Corona-Krise…

Oft wirkt die Angst, oft wirkt das Ego… nur daß das Ego gar keine Ebene des Ichs ist, sondern ein Gedankenfehler… Wie soll man sich also in alltäglichen Krisen-Themen zurechtfinden?

Um in dieser Wahrnehmungs-Vielfalt Klarheit zu finden braucht es vor allem eins: Wahrhaftigkeit, Bereitschaft und Vertrauen…

Nicht so einfach?
Ich biete Begleitung an: Buchung

Mut zur Frage?!
In den Kommentaren auf youtube oder per mail, Skype und Telefon!

Gerne weitergeben, weitersagen, in der Welt verteilen… ;o)
…und wer diesen Podcast und meine Arbeit unterstützen möchte, hat hier die Gelegenheit dazu:

SPENDE