Worte die fließen und versuchen das unbeschreibbare zu beschreiben…
Dieser Podcast-Beitrag ist eine Herausforderung, weil die Worte nicht der Inhalt sind sondern “DAS” worum sie herum tanzen…
Der Inhalt erschließt sich im Herzen…

Darum die Bitte: Hört diese Worte nicht mit dem Verstand, sondern lasst sie durch Euch hindurch fließen, damit sie das berühren können woran sie er-Innern wollen.

Wie der “kleine Prinz” (von Antoine de Saint-Exupéry) schon sagt: “Man hört nur mit dem Herzen gut…”

Unser Alltag ist voller Aufgaben und Geschäftigkeit – nicht, dass das “DAS” stören könnte, nur dass unsere Aufmerksamkeit leicht abgelenkt wird und wir eher dem “Überleben” als dem Leben die Wichtigkeit geben…

Ich biete Begleitung an: “Kontakt” 

Wenn Fragen auftauchen, dann stellt sie gerne in den Kommentaren auf youtube oder per mail, Skype und Telefon!

Wer diesen Podcast und meine Arbeit unterstützen möchte hat hier Gelegenheit dazu:
vielen Dank

SPENDE