podcast – alle

Beitrag: Blick in eine andere Welt

Warum dieser Podcast?
Mein Anliegen und mein Wirken für eine friedliche und liebevolle Welt
Paradigmenwechsel, neue Erde, Bewusstseinswandel… Alles Worte die die nächste Stufe der Evolutionsgeschichte umschreiben: Einheit und Liebe.

mehr lesen

Beitrag: Der gute Vorsatz

2021 beginnt – die klassische Zeit, sich gute Vorsätze zu machen… Was wollen wir damit und warum ist das manchmal so schwer diese Vorsätze auch umzusetzen und durchzuhalten?
Letztlich ist es die Sehnsucht des Menschen “sichSelbst” näher zu kommen, sein Seelen-Sein im Alltag zum Ausdruck zu bringen. Nur wenn wir versuchen bestimmten Idealen zu folgen oder gesellschaftlichen Normen zu gefallen, wird es schwierig. Die Motivation hat dann keine Freude mehr…

mehr lesen

Beitrag: Vertrauen über den Tod hinaus

Was, wenn die Ängste sich auf die Liebsten beziehen oder das eigene Leben in Frage gestellt ist?
Das ist eine weitere Frage, die über den Beitrag: “Angst verschiebt” aufkam…
Letztlich ist es ein Thema des Vertrauens, das das göttliche Bewusstsein in allen Erscheinungsformen und Seins-Weisen sehen kann. Es ist die Berührung der Ewigkeit – was auch immer wir für ein Weltbild zugrunde legen – wenn wir bereit sind uns ohne Geschichte auf unsere Gefühle einzulassen…
Welch geniales Spiel – es wird immer im Bewusstsein enden

mehr lesen

Meditation: Fühlen total

Wie im letzten Podcast schon angekündigt, hier die Meditation zum direkten Fühlen von… was auch immer ;o)
Es geht dabei darum das Gefühl von der Geschichte , die es ausgelöst hat zu befreien! Damit es das “Tor” in die Unmittelbarkeit, in das ewige Jetzt sein kann, als das es schon immer gedacht war!
Wir lernen aus den Zusammenhängen innerhalb der Geschichte und kehren immer wieder aufs Neue zurück in unser “bewusst-Sein”

mehr lesen

Beitrag: Angst verschiebt

Immer da, wo wir versuchen Gefühlen oder Erlebnissen auszuweichen – also Angst davor haben – verschieben wir die Verantwortlichkeit… bis wir von Aussen so stark eingegrenzt werden, dass wir uns an unsere Verantwortlichkeit wieder erinnern können.
Verantwortung heißt aber nicht “Schuld” sondern “Bereitschaft” zu dem eigene Erleben zu stehen…

mehr lesen

Channeling: Schuld und Sühne

Eine weitere Frage, die mit diesem Channeling Antwort findet: Es geht um das Thema “Schuld”

Gerade in der modernen spirituellen Welt, in der die Ursache der eigenen Erfahrung bei sich selbst gesucht und entdeckt wird, spielt “Schuld” auf eine neue, subtile Art und Weise wieder eine Rolle.
Schuld kann nur da entstehen, wo Wertung im Spiel ist und wo zwischen Gut und Böse unterschieden wird… So auch im Bezug auf die momentanen Geschehnisse und deren Interpretationsformen…
Wirksam werden wir als Mitschöpfer aber dort, wo wir vom entweder-oder in das sowohl-als-auch, also in das Einheits-Erleben eintauchen können…

mehr lesen